Holzbergturm
Besondere Orte,  In Malente,  Landpartie,  Natur pur

Gute Aussichten vom Holzbergturm

Malente hat einen ziemlich coolen, 32 m hohen Aussichtsturm – Den Holzbergturm. Er steht auf dem rund 90 m hohen Holzberg zwischen Malente und der Ortschaft Neversfelde. Von der Plattform ganz oben schaut man über die Baumkronen auf den Naturpark Holsteinische Schweiz. Bei guter Sicht sieht man sogar Kiel und die Ostsee am Horizont.  Vorausgesetzt der Turm hält…

Holzbergturm auf der Plattform
Von der Plattform schaut man auf die Kulturlandschaft der Holsteinischen Schweiz

Seine zwei Vorgänger hatten ein recht kurzes Leben. Auf dem Holzberg stand bereits 1908 der Bismarckturm aus Holz und hielt keine zehn Jahre. 2005 wurde an seiner Stelle der Holzbergturm 1, ebenfalls aus Holz, errichtet und stand immerhin elf Jahre.  Für einen ordentlichen Turm ist das jedoch nun wirklich kein Alter. Und deshalb übernahm der Malenter „Förderverein Dorf und Natur in Malente“, der auch den Wildpark-Malente betreibt, die Bauträgerschaft für den Holzbergturm 2. Diesmal wollte man etwas für die Ewigkeit schaffen, mindestens aber für die nächsten 100 Jahre und gab eine Stahlkonstruktion in Auftrag.

Plattform am Haken
März 2020: Die Aussichtsplattform muss als letztes nach ganz oben. Und zwar per Lastenkran
Holzbergturm Aufbau
Der Lastenkran zieht die acht Tonnen schwere Aussichtplattform in die Höhe. Die fünf Zwischenplateaus mit Treppenhaus stehen bereits sicher verankert.
Plattform wird gehoben
Die acht Tonnen schwere Aussichtplattform wird auf die Treppen-Stahlkonstruktion des Holzbergturms gehievt und anschließend verschraubt. Hält garantiert. Deutsche Wertarbeit.
Holzbergturm
Fertig ist der feine Turm und seit Mai 2020 auch begehbar. Zwischenplateaus je Stockwerk erleichtern den Aufstieg. Schautafeln vermitteln Wissenswerte von der Wurzel bis zur Krone.
Vom Holzbergturm in die Ferne schweifen

Einen Berg oder Aussichtsturm zu besteigen hat etwas Herausforderndes. Spätestens oben angekommen fühlt man sich einen Augenblick erhaben. Das Ziel ist erreicht. Noch außer Atem vielleicht löst sich der Blick vom Nahbereich ins Weite. Herz und Auge hüpfen.

Aussicht vom Holzbergturm
Typische Landschaft der Holsteinische Schweiz: Rapsfelder, Knicks, Wälder und Gewässer. Schön, oder?!
Aussicht über den Kellersee
Vom Holzbergturm schaut man u.a. auf den Kellersee. Und wer ganz genau hinschaut entdeckt ein Rudel Damwild mit rund 40 Tieren. Kleine Hilfe: Es liegt im Schatten eines Baumes auf der vorderen Wiese.
Über den Baumwipfeln
Der Holzbergturm überragt alle Hügel und Baumwipfel der Umgebung

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn direkt mit deinen Freunden!