Urlaubsarchitektur Tiny House aus Lärchenholz
Am Wasser,  Besondere Orte,  In Malente

Urlaubsarchitektur in Malente

Endlich können wir wieder reisen. Warum nicht gleich eine Traumferienwohnung beziehen? Mitten in der Holsteinischen Schweiz gibt es in Malente feine Urlaubsarchitektur zu entdecken. Drei besonders interessante Objekte habe ich mir genauer angeschaut. Darunter ein super gemütliches Tiny House aus Lärchenholz und ein Retro-Bungalow aus den 1970er Jahren, der auch in Amerika stehen könnte…

Traumferienwohnung: Tiny House unterm Apfelbaum

Modern-minimalistische Urlaubsarchitektur findet man im Tiny-House von Laura und Frithjof. Das Minihaus haben die beiden selbst entworfen, gebaut und eingerichtet. Auf gerade mal 30 qm gibt es im Erdgeschoss nicht nur ein separates Bad und einen offenen Wohnraum mit gemütlicher Sitzecke. Auch ein Essplatz für drei Personen und eine gut ausgestattete Küche finden hier Platz. Von dort geht’s raus auf die Terrasse und in den Garten mit altem Baumbestand. Per Kran und Tieflader wurde das Tiny House direkt vor dem alten Apfelbaum platziert. Damit ging ein Wohntraum von Laura in Erfüllung, auch wenn sie selbst nicht darin wohnt.

Das Häuschen ist so schlicht wie raffiniert. Einbauschränke- und Schubladen verstecken sich in Trennwänden und Treppe. Die Holzdielen stammen aus einer Berliner Jugendstil-Villa. Urlaubsarchitektur zwischen Kellersee und Dieksee!

Buchen?

www.holsteinischeschweiz.de/malente

Besondere Urlaubsarchitektur Die Terrasse des Tiny House
Ein alter Apfelbaum spendet Schatten auf der großen Terrasse.
Treppenaufgang zu den Schlafkojen im Tiny House
Essplatz für drei im Tiny House. Unter der offenen Treppe ist Platz für Einbauschränke.
Urlaubsarchitektur vom Feinsten Geländer aus Tauen im Tiny House
Schlicht und gemütlich ist der offene Wohnraum. Die Treppe führt ins Obergeschoss, wo sich eine Schlafkoje befindet.
Essplatz mit Design-Möbeln im Tiny House
Der lässige Sessel kann zur Schlafliege für die 3. Person ausgezogen werden. Eng, aber geht. Das Treppengeländer mit Seilen ist eine Idee der Eigentümer.
Blick in den Garten des Tiny House
Fototapete? – Nein, vielmehr der Ausblick von der Küchenzeile in den schönen Garten.
Traumferienwohnung: Über dem See

Das charmante Appartement befindet sich im zehnten Stock eines ehemaligen Intermar-Hotels direkt am Dieksee. Wohn- und Schlafzimmer öffnen sich mit großen Panoramafenstern zum See und sind mit einem Sonnenbalkon verbunden. Tritt man hinaus, fühlt es sich für einen Augenblick wie Fliegen an: Oben Himmel, unten Wasser. Und auf Augenhöhe schnattern Wildgänse vorbei.

Vom Wohnraum gelangt man in eine separate kleine Küche. Dort wurde eine original Simatic-Küche aus den 1970er-Jahren mit neuen Elektrogeräten verbaut. Dazu passt die Einrichtung aus besonderen Einzelstücken, wie etwa ein alter Barschrank mit Intarsien oder der bequeme Schaukelstuhl. Vom grünen Samtsofa schaut man aufs Wasser. Was will man mehr?!

Buchen?

www.ueberdemsee.de

Urlaubarchitektur mit Blick auf den Dieksee
Das Apartment „Über dem See“ vereint skandinavisches Design und einen grandiosen Seeblick vom Südwest-Balkon.
Design-Sofa in der Traumferienwohnung über dem Dieksee
Mid-Century Style: Vom grünen Samtsofa genießt man beste Sicht auf den Dieksee.
Balkon mit Blick aufs Wasser
Schwebt man über dem Wasser? So kommt es einem vor vom Balkon in der Endetage des Intermar-Hochhauses.
Aufwachen in dieser Traumferienwohnung über dem Dieksee
Morgens aufwachen zwischen Himmel und Erde.
Traumferienhaus: Retro Bungalow mit Panoramablick

Der Bungalow aus den 1970er Jahren ist eines von diesen Objekten, die eine Zeit lang niemand haben wollte. Und jetzt fragt man sich, wieso eigentlich? Top-Lage auf einer Anhöhe mit Seeblick. Großzügiges Raumgefüge. Parkähnlicher Garten. Obwohl das Haus bereits einige Renovierungsphasen hinter sich hat, haben typische Elemente der 1970er-Jahre glücklicherweise keinen Schaden genommen. Ein sechs (!) Meter breites Panoramafenster mit Blick auf den Dieksee und die tiefer gelegte Kaminecke mit gemauertem Sofa sind unbedingt stilgebend. In dem 250 qm großen Ferienhaus mit drei Schlafzimmern sind auch Kinder willkommen. Und die können hier locker 100-Meter-Sprints zwischen Schlaf- und Wohnräumen starten.

Buchen?

www.holsteinische-schweiz.de/malente oder www.panoramic-malente.de

Urlaubsarchitektur mit Panorama-Seeblick im Retro-Bungalow
Lümmelsofas, Flat Screen und geschliffener Zementfußboden bringen den 100 qm-Wohnraum ins Hier und Jetzt.
Urlaubsarchitektur mit Panorama-Seeblick im Retro-Bungalow
Retro total: In dieser besonderen Urlaubsarchitektur mit tiefergelegter Kaminecke lässt es sich auch im Winter gut aushalten.
Großzügige Urlaubsarchitektur Offenes Design im Wohnbereich des Retro-Bungalow
Ess- und Wohnbereich gehen ineinander über. Die drei Schlafzimmer befinden sich im hinteren Teil des riesigen 1970er-Jahre Bungalows.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn direkt mit deinen Freunden!