5-Seen-Fahrt zu Fuß und durch den Wald
Am Wasser,  In Malente,  Natur pur

5-Seen-Fahrt zu Fuß und durch den Wald

Die 5-Seen-Fahrt von Malente nach Plön ist wohl die bekannteste Schiffstour in der Holsteinische Schweiz. Und gerade mit der alten „MS Malente“ wird sie zu einer nostalgischen Zeitreise. Auf Holzbänken im Außenbereich lässt man die blau-grau-grüne Seenlandschaft vorbeiziehen und bekommt vielleicht Lust, die Ufer einmal von der anderen Seite zu erkunden. Zum Beispiel zu Fuß.

5-Seen-Fahrt zu Fuß oder mit dem Schiff - schöne alte Holzbänke gibt's auf der MS Malente
Auf dem Ausflugsschiff MS Malente sitzt man auf schönen alten Holzbänken
5-Seen-Fahrt zu Fuß oder mit dem Schiff - Plön Fegetasche ist Anleger der 5-Seen-Fahrt
Der Anleger Plön Fegetasche erkennt man an den beiden Hochhäusern. Sie sind die heimlichen Wahrzeichen des Städtchens
Wandern an sechs Seen

Eine schöne Wander-Wasser-Kombination ist die Fahrt von Malente nach Plön/Fegetasche mit dem Schiff (50 Minuten) und zu Fuß durch die Wälder zurück nach Malente (2-3 Stunden). Und das Beste: Man wandert fast nie auf Asphalt und sogar an insgesamt sechs Seen vorbei. Los geht’s jedoch leider auf der B76 Richtung Eutin. Aber nur kurz. Bereits nach wenigen Metern biegt man links in die Straße Kieler Kamp ein. Von dort führt nach ein paar hundert Metern rechts ein Pfad in den Wald und geradewegs auf den Großen Madebrökensee zu, der zwischen dem Laub aufblitzt.

Hier gehts vom Kieler Kamp weiter
Achtung: Hier geht's rechts rein, vom Kieler Kamp in Plön zum Wanderweg nach Malente.
Wer dieses Schild sieht ist richtig
Dem Wandermännlein auf dem Schild ist die Frau abhanden gekommen... Wer dieses Schild sieht ist richtig!
5-Seen-Fahrt zu Fuß - Immer durch den Wald am Höftsee und Behlersee entlang
Wandern entlang des Höftsees und Behlersees immer durch den Wald.
Wandern zwischen Bäumen und Wasser

Der Weg führt über eine bewaldete Landzunge vorbei am Höftsee und Behler See und schließlich am Langensee entlang. Der Wald ist hier besonders schön, denn er bleibt weitestgehend sich selbst überlassen. Das heißt, es gibt kein “Kettensägenmassaker” im Herbst, Holz wird in diesem Wald nicht geerntet. Tiere und Pflanzen können ungestört wachsen und gedeihen. Dafür sorgt die “Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein”.

Auf dieser Strecke gibt es viele schöne Stellen zum Picknicken oder Waldbaden.

Unklar ob man diese Baumfrüchte essen kann
Kann man die essen?
5-Seen-Fahrt zu Fuß mit Blick auf den Behler See
Blick auf den Behlersee.
5-Seen-Fahrt zu Fuß - Kormorane rasten auf dem Behler See
Behler See: Wo Kormorane sind, gibt's auch Fische. Zumindest eine Zeit lang. Die Wasservögel jagen sie bis auf 30 Meter Tiefe.
5-Seen-Fahrt zu Fuß am Behler See: Wo Kormorane sind gibt´s auch Fische. Zumindest eine Zeit lang. Die Wasservögel jagen sie bis auf 30 Meter Tiefe
Auf der Wanderung von Plön nach Malente kann man idyllische Rastplätze entdecken.
Malente ist auch Gremsmühlen oder fast
Hinter der Bezeichnung „Gremsmühlen“ verbirgt sich Malente. Woher sollen Besucher das denn wissen?
Schilderchaos

Am Ende des Waldwanderwegs führt links eine Landstraße Richtung Timmdorf. Wenn man nach einem guten Kilometer dann ein erneutes Hinweisschild Timmdorf sieht, bitte NICHT ABBIEGEN, obwohl das Schild Malente auch in diese Richtung weist. Auf dieser Route gelangt man zwar tatsächlich nach Malente, aber man läuft fast die gesamte Strecke an der Landstraße entlang. Stattdessen folgt man der Beschilderung Gremsmühlen, was nur ein anderes Wort für Malente ist. Für alle die neu sind in der Gegend: Es tauchen häufig Namensvarianten auf: Bad Malente, Bad Malente-Gremsmühlen, Malente sowie Gremsmühlen, was wirklich sehr verwirrend ist.

Im Dorf Niederkleveez kann man im Fährhaus Niederkleveez direkt am Dieksee etwas essen. Zum Beispiel Matjes-Hausfrauenart. Nirgendwo in der Umgebung sind sie so gut wie hier. Nebenan verkauft Fischer Schmidt Räucherfisch. Und jetzt gibt’s die Chance den Weg zu verkürzen und am Anleger mit der 5-Seen-Fahrt  nach Malente zu fahren.

5-Seen-Fahrt zu Fuß - Am Fährhaus Niederkleveez legt die 5-Seen-Fahrt ebenfalls an
Im Dorf Niederkleveez legen auch die Schiffe der 5-Seen-Fahrt an und zwar bezeichnenderweise am Fährhaus.
Weiter geht’s

Gleich hinterm Fährhaus führt links der Wanderweg Richtung Malente. Nach den letzten schönen Reetdachhäusern geht’s geradeaus durch den Waldabschnitt Holm immer am Dieksee entlang. Bis Malente sind es nur noch knapp vier Kilometer. Also tief durchatmen und die Waldluft genießen. Die riecht nicht nur gut, sondern ist auch gesundheitsfördernd.

Die schönsten Reetdachhäuser stehen direkt am Wanderweg
Die schönsten Reetdachhäuser in Niederkleveez stehen am Wanderweg nach Malente.
Der Diekseeholm ist ein klassischer Nutzwald
Der Waldabschnitt Holm in Malente ist ein klassischer Nutzwald. Es wird gefällt.
Das Armtauchbecken sorgt für Erfrischung
Armtauchbecken der Kneippanlage im Wald. Von hier sind es noch etwa 10 Minuten bis zur Uferpromenade am Dieksee in Malente.
5-Seen-Fahrt zu Fuß endet nach rund 11km an der Diekseepromenade
Geschafft: Nach rund 11 Kilometern endet die Wanderung an der Diekseepromenade in Malente.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn direkt mit deinen Freunden!